Bavette-Steak vom Märkisch Beef

36,99 / kg

Das Bavette-Steak gehört zu den “New Cuts” oder auch “Director Cuts” vom Rind. Das Bavette wird aus dem Zwerchfellmuskel geschnitten, ist langfaserig und sehr geschmackvoll. Es kann gefüllt oder im Ganzen zubereitet werden. Anschließend quer zur Faser aufgeschnitten, ein absoluter Geheintipp.

Die Bavetts haben natüröich gewachsen ca. 500-800 g

kg Preis: € 36,99 inkl. MwSt.

Nur im Direktverkauf in Wildau verfügbar.

 

Transparens- & Qualitätssiegel für Herkunft & Haltung 

- Rinderrasse: Angus/Limousin sowie weitere Fleischrindkreuzungen, nur Färsen 
- Herkunft: von einem unserer 12 Partnerhöfen aus der direkten Nachbarschaft (LDS & TF) 
- Haltungsform: Freilandhaltung auf Wiese in familiären Herden (3/4 mit Bio-Zerifizierung, Rest ehemalige Neuland-Bauern)
- Futter: Gras 
- Schlachtalter: 2 Jahre 
- Schlachtort: Baruth/Mark, Schlachterei Andi Neumann (minimaler Transport) 
- Reifungsmethode: Trock- & Feuchtreifung, ca. 5-6 Wochen 
- Nur Verarbeitung ganzer Tiere Nose To Tail“
- Kein Zukauf von Edelteilen von Schlachthöfen oder Händlern (was sonst üblich ist)

kein Kraftfutter, kein Mais, kein Soja, keine (End-) Mast, keine Hormone  

  2021 Ausgezeichnet durch Landwirtschaftsminister Axel Vogel

Mitglied in der Initiative „Fairer und regionaler Handel und nachhaltiger Konsum in Teltow-Fläming“