Rinder-Bürgermeisterstück (Tri Tip Steak)

35,99 / kg

Bürgermeisterstück – besonders zart, saftig und geschmacksintensiv. Ein echter Klassiker der früher dem Bürgermeister vorbehalten war. Durch seine Struktur und etwas intramuskulären Fett ist dieses Stück, bei richtiger Zuereitung, unglaublich lecker und zart.

Das Premiumfleisch stammt von Rindern aus regionaler Freilandhaltung in Brandenburg (TF). Aufgrund der Einzelschlachtung variiert das Gewicht.

Ware ist vakuumiert & schockgefrostet.

Liefertage für bestellte Ware | Montag, Dienstag & Mittwoch oder nach telefonischer Vereinbarung.

Passendes Gewicht oder Menge nicht gefunden, dann rufen Sie gerne an oder kommen Sie in unseren Direktverkauf nach Wildau, unser Fleischsommelier berät Sie gerne.

Öffnungszeiten: 

Do. 14-18 Uhr, Fr. 14-18 Uhr, Sa. 9 -12 Uhr
Transparens- & Qualitätssiegel für Herkunft & Haltung
- Rinderrasse: Angus/Limousin Färse 
- Herkunft: Wiesenhof Stengel Baruth/Mark 
- Haltungsform: Freilandhaltung auf Wiese in familiären Herden 
- Futter: Gras 
- Schlachtalter: ca. 2 Jahre 
- Schlachtort: Baruth/Mark, Schlachterei Andi Neumann (15 min. Transport) 
- Reifungsmethode: Trock- & Feuchtreifung, ca. 5 Wochen 
- Nur Verarbeitung ganzer Tiere Nose To Tail, kein Teilezukauf von Schlachthöfen
kein Kraftfutter, kein Mais, kein Soja, kein Schrot, keine (End-) Mast 

Ausgezeichnet durch Landwirtschaftsminister Axel Vogel