Rinder-Gulasch

26,00 / kg

Rinder-Gulasch von der Freiland-Färse – 5 Wochen gereift, saftig und aromatisch. Wir nutzen nur sehr mageres Premiumfleisch aus der Keule.

Nur im Direktverkauf “Hall of Meat” in Jahnstraße 26-28, 15745 Wildau verfügbar.

Öffnungszeiten:

Dienstag – Freitag: 10:00 – 18:00 Uhr

Samstag : 09:00 – 12:00 Uhr

 

Ware wurde direkt vom Schlachter vakuumiert & schockgefrostet. Transparens- & Qualitätssiegel für Herkunft & Haltung

– Rinderrasse: FreilandFärse – Herkunft: TF & LDS

– Haltungsform: Freilandhaltung auf Wiese in familiären Herden

– Futter: Gras – Schlachtalter: 2 Jahre

– Schlachtort: Baruth/Mark, Schlachterei Andi Neumann (15 min. Transport)

– Reifungsmethode: Trock- & Feuchtreifung, ca. 5 Wochen – Nur Verarbeitung ganzer Tiere Nose To Tail, kein Teilezukauf von Schlachthöfen kein Kraftfutter, kein Mais, kein Soja, keine (End-) Mast, keine Hormone

  Ausgezeichnet durch Landwirtschaftsminister Axel Vogel

 

Du bist Koch (m/w/d) oder Fleischer (m/w/d)
Du möchtest nicht mehr am Abend oder am Wochenende arbeiten.

Werde Teil unseres Teams und bringe Deine kulinarische Expertise auf Grillevents und in unserem Farm-to-Fork Imbiss ein.

Berate unsere Kunden mit deinem Fachwissen und kreiere unvergessliche Geschmackserlebnisse!



“Regionales Fleisch trifft auf meisterliche Zubereitung“

3 neue Termine: 26.09. / 27.09. / 28.09.2024

25.04. / 26.04. / 27.04.2024 (ausverkauft)

weitere Termin folgen

Erlebe Grill-Leidenschaft kombiniert mit geballtem Wissen vom

Grillweltmeister & World Food Champion Oliver Sievers und Fleischsommelier & Grillmeister Olaf Mahr.

Es warten 5 Gänge mit tollem heimischen Fleisch (Märkisch Beef, Märkisches Kartoffelschwein,

Freiland Maishähnchen) aus eigener Schlachtung und jeder Menge Spaß.

Datum: Donnerstag, 26.09.24 / Freitag, 27.09.24 Uhrzeit: 18-22:30 Uhr

Datum: Samstag, 28.09.2024 Uhrzeit: 14-18:30 Uhr

Ort: Hall of Meat in Wildau